Neckarherzen Hochzeitsmesse Esslingen
Oktober 23, 2018
Ideen für eine zauberhafte Winterhochzeit
Dezember 19, 2018
alle anzeigen

Ambientetrauung Teil 2

Ambientetrauung – eine romantische Alternative zur standesamtlichen Eheschließung Teil 2

Eure interessierte und positiven Reaktionen auf meinen Blog-Beitrag zu Ambientetrauungen haben meine bisherigen Erfahrungen bestätigt. Die Nachfrage nach persönlichen, romantischen und individuellen Trauungen werden immer mehr gewünscht.

In meinem ersten Blog-Beitrag stellte ich euch außergewöhnliche Trauorte in Esslingen vor, bei denen ihr euch außerhalb des Standesamtes trauen lassen könnt.

Heute möchte ich euch weitere spannende Trauorte mit besonderem Ambiente in Stuttgart vorstellen.

Meine Highlights

Romantisch:

  • Der Weiße Saal im barocken Schloss Solitude bietet für die Brautpaare eine märchenhaften Kulisse mit Parkanlage und Ausblick.  Hier werden Prinzessinnenträume Wirklichkeit.
  • Ebenfalls hochherrschaftlich fühlt man sich im Marmorsaal des Weißenburgparks, der Platz bis zu 100 Personen bietet und viel Charme besitzt. Wer sich unter freiem Himmel trauen möchte, kann sich diesen Traum dort auf der Terrasse erfüllen.
  • Das Opernhaus des Staatstheater Stuttgart mit seinen schweren Kronleuchtern, der Königsloge, den kassettierten Decken, den Marmorbüsten und Stuccolustrosäulen bietet den Brautpaaren ein wunderbares Ambiente für eine Trauung. Im ehemaligen königlichen Salon des Opernhauses können sich Paare das Ja-Wort vor bis zu 20 Personen geben.
  • Alternativ etwas preiswerter ist das wunderschöne Trauzimmer des historischen und denkmalgeschützten Neuen Schlosses in Stuttgart. Dort könnt ihr euch das Eheversprechen vor bis zu 100 Personen schenken.

Modern:

  • Wer es lieber modern und intellektuell mag, fühlt sich vielleicht in Stadtbibliothek am Mailänder Platz wohl. Nach der Trauung im Obergeschoß kann man im Bistro zusammen anstoßen oder auf der Dachterrasse den Blick über Stuttgart schweifen lassen.
  • Neuer Trauort ist der harmonisch gestaltete Garten hinter dem „Haus der Architekten“ mit seinem herrlichen Blick aus Halbhöhenlage auf die Innenstadt. Die Terrasse bietet sich traumhaft für einen Sektempfang für bis zu 185 Personen an, eine Gastronomie ist ebenfalls vorhanden.

Weitere fantastische Orte sind:

  • Der Festraum im Rathaus Stuttgart
  • Die Dachterrasse des Rathauses
  • Der Bahnhofsturm für alle Bauvorhaben-Interessierte
  • Das Hegel-Haus
  • Das Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier
  • Die Stiftung Geißstraße
  • Das Stadtpalais

Mein Fazit: Wer keine kirchliche oder freie Trauung möchte oder einfach das Standesamtzimmer im Rathaus zu schlicht und unspektakulär ist, kann gegen einen kleinen Aufpreis eine, romantische und außergewöhnliche Trauung erleben.

Sprecht mich gerne darauf an! Ich erzähle euch gerne mehr dazu.

Mein Ziel ist es, dass eurer Hochzeitstag zu eurem BEST DAY EVER wird.

Demnächst folgen noch weitere Orte im Umkreis von Stuttgart.

Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.