Hochzeitslocations – Golfclubs und ihre Restaurants

Workshop: DIY – Hochzeitsplanung
März 23, 2018
Süße Verführung
Juni 9, 2018
alle anzeigen

Hochzeitslocations – Golfclubs und ihre Restaurants


Tipps und Tricks: Golfclubrestaurants als Alternative zu den gängigen Hochzeitslocations

Bevor wir nun zu meinem neuen Thema kommen, möchte ich mich bei
meinem Brautpaar Jeannine und Malte bedanken - es war wirklich eine tolle Zeit mit euch!!

Hallo ihr lieben,
heute möchte ich euch eine weitere Idee vorstellen, meine Querdenker-Seite kommt wieder hervor.

Das Problem bei vielen bekannten und beliebten Locations ist doch, dass sie weit im Voraus ausgebucht sind. Ihr müsst dann den Termin nehmen, der noch frei ist und euch an deren Gegebenheiten anpassen. Oft hat man aber schon einen Wunschzeitraum im Kopf und möchte die Hochzeit früher realisieren. Daher mein Tipp als Golferin: Denkt doch mal daran, in den wunderschönen Golfclubrestaurants in der Region zu feiern. Ich kann euch da auf Anhieb einige empfehlen! Ich selbst habe meine Hochzeit in einem wunderschönen Restaurant am Golfplatz gefeiert.

Die Vorteile sind:
- Wunderschöne Außenanlagen, die sich wunderbar für Hochzeitsfotos eignen.
- Die Restaurants sind nicht so bekannt als Feierlokation und daher besser verfügbar.
- Weniger Vorgaben der Location z.B wegen Lautstärke, Feuershows, Denkmalschutz etc.
- Man kann seinen Gästen spaßige Outdoor-Aktivitäten zur Unterhaltung anbieten wie z.B. Ein kurzer Golfschnupperkurs oder ein kleiner Chipping-Wettbewerb. Das lockert die Stimmung unter den Gästen auf und fördert die Kommunikation – vor allem, wenn sich noch nicht alle Gäste untereinander kennen.
- Die Clubhäuser sind sehr schön eingerichtet mit tollen Außenanlagen.

Sprecht mich gerne darauf an und wir schauen, was euch gefallen könnte.

Liebe Grüße,

eure Sandra
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.