Hochzeitslocations – Golfclubs und ihre Restaurants
März 25, 2018
Ambientetrauung Teil 1
Juni 24, 2018
alle anzeigen

Süße Verführung

Torte, Hochzeit, Candy Bar, Sweet Candy Table, Macarons,

Hochzeitstorten – Cake Pops – Cupcakes – Sweet Tables…

Wer dachte, dass es sich hierbei nur um eine Hochzeitstorte zum Essen handelt, hat sich gewaltig getäuscht. Es gibt mehrstöckige Tortenkunstwerke zu jedem Farbkonzept, kleine Cupcakes auf Etageren mit mega Wow-Effekt und üppige Sweet Tables mit Candys, Cake-Pops, Kekse…

Eines vorweg – diese zeitaufwändigen Kunstwerke kosten ihr Geld.

Natürlich ist eine pompöse Hochzeitstorte immer ein weiteres Highlight auf eurer Hochzeit, der Fotograf wird sie toll in Szene setzen und wenn ihr wollt, könnt ihr nach dem Anschneiden die oberste Torte abnehmen lassen und für euren ersten Hochzeitstag einfrieren.

Alternativ könnt ihr statt einer Torte auch kleine Cupcakes, Macarons, Eclairs, Cake-Pops und Torteletts anbieten. Was das alles ist, seht ihr auf den Bildern.

Ob zum Kaffee nach einer frühen Trauung, zum Sektempfang oder als Dessert. Diese kleinen Konditoren-Kunstwerke werden unausweichlich zu einem Highlight eurer Hochzeitsfeier. Während ihr nachmittags pro Gast mit 1,5 – 2 Stücke rechnen könnt sind, nach einem üppigen Abendessen nur 0,5 -1 Stück pro Gast zu kalkulieren, insbesondere wenn ihr ein variantenreiches Dessertbuffet anbietet.

Auf diesem Weg möchte ich der erfahrenen Tortenkünstlerin Marika Schäfer von Die Seelenschmeichler für die Einladung zur Eröffnung deines Cafes und das Verkosten bedanken. Die Torten und die Gebäcke sind wundervoll, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Liebe Marika, ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

Wenn ihr mehr zu dem Thema Hochzeitstorte und Co. erfahren wollt, sendet mir einfach eine Mail oder ruft mich kurz an – ich freue mich auf euch.

Eure Sandra

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.